Profil anzeigen

NP-Adventsletter - Das 22. Türchen...

NP-AdventsletterNP-Adventsletter

Liebe Leserin, lieber Leser,
wir wünschen Ihnen einen guten Morgen. Sie haben soeben das 22. Türchen des NP-Adventsletters geöffnet. Heute hören und sehen Sie bei uns die vierte und letzte Folge von Ingo Siegners Lesung “Der kleine Drache Kokosnuss feiert Weihnachten”. In der Buchholzer Buchhandlung “Sternschnuppe” liest der hannoversche Bestseller-Autor aus seinem Erfolgsband – coronakonform in die Videokamera und exklusiv für Sie.
Weiterhin haben wir für Sie einen Sack voller Antworten rund um das Thema Weihnachtsmann. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihren Weihnachtsbaum mittels einer mathematischen Formel schmücken. Und sofern Sie ihm dabei nicht die Wurzel gezogen haben, erfahren Sie weiter unten, wie Sie Ihren Baum nach dem Fest nach draußen umpflanzen können. Zum Schluss haben wir für Sie, Ihre Kinder und Enkel ein paar Must-Cooks: Lustige Backrezepte, mit denen Sie sich und Ihrem Nachwuchs bis Weihnachten noch die Zeit vertreiben können und eine aktuelle Übersicht, was aufgrund von Corona-Maßnahmen zum Fest und Silvester erlaubt ist – und was nicht.
Das Adventsletter-Team der Neuen Presse wünscht gute Unterhaltung.
Herzliche Grüße aus der Redaktion,
Ihr Martin Voss
„Der kleine Drache Kokosnuss feiert Weihnachten“: Ingo Siegner liest Folge 4
Weihnachtsmann: Adresse, Ursprung & Coca-Cola – 14. „Fakten“ zu Santa Claus
Diese mathematische Formel verhilft Ihnen zum perfekt geschmückten Weihnachtsbaum
Aus dem Topf in den Garten: Das sollten Sie beim Umpflanzen des Weihnachtsbaums beachten
Niedersachsen: Was an Weihnachten und Silvester erlaubt ist
Das war die 22. Ausgabe unseres Adventsletters. Morgen um 10 Uhr öffnen Sie das 23. Türchen in Ihrem E-Mail-Postfach.
Sie möchten auch über die Adventszeit hinaus gut und vor allem kostenlos informiert bleiben? Dann melden Sie sich doch bei unserem Newsletter “Neues aus dem NP-Newsroom” an. So bekommen Sie täglich um 13 Uhr die aktuelle Lage zusammengefasst in ihr E-Mail-Postfach. Hier geht’s lang!
Bleiben Sie gesund!
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.