Profil anzeigen

NP-Adventsletter - Das 16. Türchen...

NP-AdventsletterNP-Adventsletter

Liebe Leserin, lieber Leser,
wir wünschen Ihnen einen guten Morgen. Sie haben soeben das 16. Türchen des NP-Adventsletters geöffnet. Heute versorgen wir Sie mit einem schönen Basteltipp – damit Ihr Baum eine individuelle Note bekommt. Falls Sie für Ihren Partner noch nicht das Richtige zu Weihnachten gefunden haben, servieren wir Ihnen ein paar Anregungen. Da ist garantiert auch etwas für Sie dabei. Einen besonderen Service für Senioren, die sich über die Feiertage alleine fühlen, stellen wir ebenfalls vor: “Einfach mal reden” vom Berliner Silbernetz-Telefon. Zum Schluss blicken meine Kollegen Verena Koll und Jens Strube auf das Einkaufsgeschehen vorm Lockdown in Hannover und ziehen Bilanz.
Das Adventsletter-Team der Neuen Presse wünscht gute Unterhaltung.
Ihr Martin Voss, Redakteur
Weihnachtsbaumschmuck selber basteln: Drei einfache Bastelideen
Weihnachten: Sechs einfallsreiche Geschenkideen für den Partner
Von Heiligabend bis Neujahr: Telefonservice für einsame Senioren
Hannover: Es darf weiter eingekauft werden in der City
Tag vor dem Corona-Lockdown: Kundenansturm auf Hannovers Baumärkte
Das war die 16. Ausgabe unseres Adventsletters. Morgen um 10 Uhr öffnen Sie das 17. Türchen in Ihrem E-Mail-Postfach.
Sie möchten auch über die Adventszeit hinaus gut und vor allem kostenlos informiert bleiben? Dann melden Sie sich doch bei unserem Newsletter “Neues aus dem NP-Newsroom” an. So bekommen Sie täglich um 13 Uhr die aktuelle Lage zusammengefasst in ihr E-Mail-Postfach. Hier geht’s lang!
Bleiben Sie gesund!






Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.